Montag, 18. März 2019
Notruf: 112

Unsere Jugendfeuerwehr

Neugierig?

Willst Du wissen wer wir sind?

Fun - Verantwortung - Sport - Spiel - Lernen ...

Jede Menge Action für Jungs & Mädels im Alter zwischen 10 und 17 Jahren und deren 5 Betreuern.
Wenn Du eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung suchst und ´ne Menge Spaß haben möchtest dann bist Du bei UNS genau richtig!
Einmal in der Woche werden uns die Aufgaben einer Feuerwehr vermittelt. Nicht nur das Löschen eines Feuers sondern auch
das Retten von Mensch und Tier will gelernt sein!
Jugendfeuerwehrmärsche am Wochenende am Tag und bei Nacht fordern uns regelmäßig heraus!
Von dem ganzen "Stress" erholen wir uns dann auf Ferienfreizeiten in Zeltlagern.
Das ist natürlich nicht alles, die Aufgaben einer Feuerwehr gehen viel, viel weiter!!!

Noch immer neugierig?
Dann schnupper doch mal rein!

 

Du triffst uns:

Wann? Montags in der Zeit von 17:00 - 19:00 Uhr.

Wo? Im Feuerwehrhaus der FF Reppenstedt.

Warum eigentlich zu Jugendfeuerwehr?

J   Jugendfeuerwehr Reppenstedt
U   Unwiderstehlich - Unschlagbar - Umweltschützer
G   Gemeinsam - Geschickt
E   Erlebnisreich
N   Neugierig - Nachhaltig - Naturschützer
D   Diszipliniert - Durchaus sinnvoll
F   Fun - Freundschaft - Feuer - Freizeitaktivitäten
E   Einigkeit - Experimentierfreudig - Erfolgreich
U   Unglaublich - Unfassbar
E   Einzigartig
R   Regional - Richtig genial
W   Witzig - Wettkämpfer - Wertschätzend
E   Ehrgeizig - Erfahren - Events
H   Helfer - Hand in Hand
R   Retter

Drucken E-Mail

Jugendfeuerwehr FAQ

Frequently Asked Questions
(Häufig gestellte Fragen)


1. Wo findet man die Jugendfeuerwehr Reppenstedt?
Die Jugendfeuerwehr Reppenstedt trifft sich regelmäßig am Montag (außer Ferien- und Feiertage)
um 17:30 Uhr am Feuerwehr Haus in Reppenstedt. Eine Wegbeschreibung findest du hier.

2. Kann jeder bei euch mitmachen oder gibt es da irgendwelche Ausnahmen?
Mitmachen können Jugendliche von 10 - 18 Jahren. Für Kinder unter
10 Jahren gibt es die Kinderfeuerwehr.
Egal ob Junge oder Mädchen, jeder kann kommen und gucken ob es ihm oder ihr Spaß macht!

3. Kostet es etwas bei euch mitzumachen?
Nein!

4. Gibt es eine Aufnahmeprüfung?
Nein! Für die Jugendfeuerwehr wird es keine Aufnahmeprüfung geben. Es ist aber möglich, während
der Mitgliedschaft verschiedene Leistungsabzeichen zu erlangen.

5. Muss ich meine Ausrüstung selbst bezahlen?
Nein, den kompletten Schutzanzug mit Überjacke, Handschuhen und Helm wird von der Jugendfeuerwehr
zu Verfügung gestellt. Nur die benötigten Sicherheitschuhe musst du dir selbst besorgen.

Wenn du weitere Fragen hast, besuche uns doch einfach an einem Montag ab 17:00Uhr am Feuerwehrhaus Reppenstedt.

Drucken E-Mail