Donnerstag, 27. Januar 2022
Notruf: 112

Erste Kraftfahrerweiterbildung 2015

An diesem Wochenende stand die Fortbildung unserer Kraftfahrer an. Hauptaugenmerk wurde bei dem 8-stündigen Dienst auf die Wasserförderung aus offenem Gewässer, bzw. Saugstellen gelegt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

32. Feuerwehrmarsch rund um das Gut Brockwinkel

Am 29.03.2015 war es wieder so weit: die Feuerwehr Reppenstedt rief zum 32. mal zum Feuerwehr- und Volksmarsch rund um das Gut Brockwinkel, dem 44 Gruppen aus der Region, aber auch aus Hamburg, Lübeck und aus Havixbeck (Nordrhein-Westfalen) und eine Abordnung der Partnerfeuerwehr aus Frankreich folgten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Atemschutzträger üben Einsatz

So gut wie jedes Feuer muss heutzutage mit umluftunabhängigen Atemgeräten bekämpft werden, da austretende Schadstoffe die Einsatzkräfte bedrohen. Dieses stellt an die Feuerwehrkräfte besondere und vor allem hohe physische Anforderungen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Jubiläums Löschparty

Die Freiwillige Feuerwehr Reppenstedt wird 55 Jahre alt. Dieses wollen wir ausgiebig feiern und laden hiermit zu unserer Löschparty ein.
Die Party beginnt am Samstag, den 07.02.2015 um 20:00 Uhr - Einlass ist bereits ab 19:30 Uhr.

Die Karten sind im Vorverkauf für 7 € und an der Abendkasse für 8 € zu bekommen.

Unsere Vorverkaufsstellen sind ab 18.November 2014 die Buchhandlung Vogel, Wiesenweg 4 sowie der Kiosk Florian, Gerhardt- Hauptmann- Straße 32a. Weiterhin haben sie am 29.11. / 6.12. sowie 13.12.2014 die Möglichkeit jeweils von 10 - 12 Uhr im Feuerwehrhaus Reppenstedt Karten und Tischreservierungen zu bekommen.

Alle weiteren Informationen sind auf unserem Plakat ersichtlich:

Drucken E-Mail

Gastank undicht

Undichter Gastank in Westergellersen - so lautete die Meldung, die bei den Reppenstedter Feuerwehrleuten auf dem Melder erschienen ist.

Aufmerksame Nachbarn hatten den ungewöhnlichen Geruch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert.

Da Reppenstedt in der Samtgemeinde das einzige Gasspürgerät besitz, rückten die Reppenstedter kurz nach der Alarmierung aus.

Bei Ankunft in Westergellersen hatten sich bereits mehrere Feuerwehrleute dem vermeintlich undichten Gastank genähert. Nach intensiver Messung zweier Kameraden am Gastank und den umliegenden Gebäuden und Garagen, konnte Entwarnung gegeben werden. Zum Zeitpunkt der Messung konnte kein Gas nachgewiesen werden, so dass die angerückten Kameraden wieder abrücken konnten.

(rb - 17.10.2014)

 

Drucken E-Mail

Weinfest der Freiwilligen Feuerwehr Reppenstedt

Traditionell laden die Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner aus Reppenstedt am 2. Samstag im September zum Weinfest auf das Gelände am Eulenbusch ein.

Obwohl dieser Termin sich mit dem Einschulungssamstag überschnitten hat und auch das Wetter nicht richtig mitspielen wollte,

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Ferienprogramm der Jugendfeuerwehr

Eine ganze Woche lang öffnete die Jugendfeuerwehr die Türen und bot den Ferienkindern aus Reppenstedt ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an. Über 10 Kinder nahmen das Angebot an und trafen sich jeden Tag im Feuerwehrhaus, um gemeinsam zu basteln, zu spielen und die Feuerwehrarbeit näher kennenzulernen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schulfest in Reppenstedt

Ein Schulfest ohne ein großes Feuerwehrauto und ohne Wasser ist eigentlich gar nicht vorstellbar. So hat sich die Feuerwehr in diesem Jahr kurzerhand selber eingeladen und rückte mit einem großen Löschfahrzeug und 5 Feuerwehrfrauen und -männern an, um Groß und Klein die Arbeit der Feuerwehr etwas näher zu bringen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Übung am "Alten Sportplatz"

Unter erfreulich großer Beteiligung der Anwohner des Baugebietes "Am alten Sportplatz" übte die 2. Gruppe der Feuerwehr Reppenstedt ein mögliches Szenario. Die heiße Jahreszeit ist nicht nur bei allen beliebt, sie bedeutet auch erhöhte Brandgefahr, die von vielen Grünflächen ausgehen kann. Andauernde Trockenheit und eine achtlos weggeworfene Zigarette reichen häufig schon aus, um großen Schaden anzurichten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Osterfeuer 2014

Bei schönstem Osterwetter fanden sich zahlreiche Reppenstedterinnen und Reppenstedter, so wie viele Freunde und Gäste auf dem Gelände der Gärtnerei Timm ein, um sich das diesjährige Osterfeuer anzusehen.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Übungsdienst bei der Rasselbande

Am 08. April übte die Freiwillige Feuerwehr Reppenstedt in der Kinderkrippe Rasselbande eine überaus realistische Einsatzsituation: Starke Rauchentwicklung und zwei vermisste Kinder, so lautete die Übungsmeldung für die 15 Feuerwehrfrauen und -männer.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

31. Feuerwehrmarsch

Am 30.03.2014 war es wieder so weit: die Feuerwehr Reppenstedt rief zum 31. mal zum Feuerwehr- und Volksmarsch.

Weiterlesen

Drucken E-Mail