Freitag, 21. Juni 2019
Notruf: 112

Schulfest in Reppenstedt

Ein Schulfest ohne ein großes Feuerwehrauto und ohne Wasser ist eigentlich gar nicht vorstellbar. So hat sich die Feuerwehr in diesem Jahr kurzerhand selber eingeladen und rückte mit einem großen Löschfahrzeug und 5 Feuerwehrfrauen und -männern an, um Groß und Klein die Arbeit der Feuerwehr etwas näher zu bringen.

Neben den Erklärungen zum Fahrzeug, denen nicht nur die kleinen, sondern auch die großen Kinder gebannt folgten, konnten dann die jüngsten Besucher des Schulfestes ihre Geschicklichkeit im Umgang mit dem Feuerwehrschlauch zeigen. Unterdessen gab es für die wartenden Eltern Informationen zum vorbeugendem Brandschutz, die Anbringung von Rauchmeldern und den Einsatz von "Kinderfinder" - Aufklebern, die reichlichen Absatz fanden. Diese Aufkleber lenken im Ernstfall die Aufmerksamkeit der Retter auf sich und sie wissen, dass diese Zimmer mit besonderer Priorität und höchster Sorgsamkeit durchsucht werden müssen.

Sollten Sie Informationen benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

(rb/sn - 05.07.2014)


Drucken E-Mail