Montag, 27. Juni 2022
Notruf: 112

Übungsdienst: Feuer in der Gellersenhalle

„Bei Abbrucharbeiten in der Gellersenhalle brach in den hinteren Räumen ein Feuer aus. 3 Personen befinden sich noch im Gebäude und müssen gerettet werden.“ Klingt dramatisch? Ist es auch. War aber zum Glück nur ein angenommenes Szenario für den Übungsdienst unserer Einsatzabteilung.

Um die eingeschlossenen Personen zu retten und den Brand zu bekämpfen, wurden zwei Trupps unter Atemschutz in die stark verrauchte Gellersenhalle geschickt. Unterstützt wurden sie von den anderen Kameraden, die vor dem Gebäude die Wasserversorgung herstellten und verletzte Personen in Empfang nahmen, um Erste Hilfe zu leisten.

Da dieses Szenario im Ablauf für alle unsere Trupps Überraschungen bereithielt und schnelle Entscheidungen forderte, war es ein rundum gelungener Übungsdienst. Wollt Ihr auch herausfinden, ob die Arbeit der Feuerwehr auch zu Euch passt?

Wollt Ihr einfach mal schauen, was wir eigentlich immer so machen? Dann traut Euch und lernt uns kennen!

Wir freuen uns auf Euch!

Uebungsdienst Feuer in der Gellersenhalle 01

Uebungsdienst Feuer in der Gellersenhalle 02

Uebungsdienst Feuer in der Gellersenhalle 03

Uebungsdienst Feuer in der Gellersenhalle 04

Drucken E-Mail