Montag, 27. Juni 2022
Notruf: 112

Kinderfeuerwehr sorgt für strahlende Kinderaugen

Stellt Dir vor, plötzlich steht der Weihnachtsmann vor Deiner Haustür!

So erging es heute den 18 Mädchen und Jungen der Kinderfeuerwehr Reppenstedt.

Gemeinsam mit dem Weihnachtsmann, machte sich unsere Kinderfeuerwehrwartin Tara mit ihrer Weihnachtselfe und dem Schlittenfahrer Ralf auf den Weg und brachte die Augen aller Mitglieder zum Leuchten. Besondere Zeiten, erfordern besondere Maßnahmen. Normalerweise sollte am vergangenen Freitag eine Weihnachtsfeier stattfinden, welche aufgrund des Pandemiegeschehens leider ausfallen musste. Daher hat nun jeder sein Geschenk persönlich, vom Weihnachtsmann nach Hause geliefert bekommen.

Alle gemeinsam hoffen wir nun, dass wir im Jahr 2022 wieder ordentlich mit dem Kinderfeuerwehrdienst durchstarten können. Das fehlt uns allen wirklich sehr!

Unser herzlicher Dank geht an Michael Möllerke, der sich dazu bereit erklärt hat für die Kinder den Weihnachtsmann zu mimen und an Ralf, der kurzfristig als Krankheitsvertretung eingesprungen ist. 

Drucken E-Mail