Donnerstag, 09. Dezember 2021
Notruf: 112

Ausbildungscamp

Vom 23. bis 25. Juli 2021 haben 18 Kameraden in einem Ausbildungscamp in Wendisch Evern diverse Großübungen im Bereich Brandbekämpfung und Menschenrettung durchgeführt.

Dieses Ausbildungscamp war die erste Großübung nach über eineinhalb Jahren Zwangspause gewesen.

Hierbei wurden insbesondere der Aufbau einer kompletten Wasserversorgung, der Angriff in einem Übungsgebäude, Evakuierungsmaßnamen und Personensuche im Gelände geübt. Zusätzlich wurden im Mannschaftsvergleich Bergungen von Personen, die an einem Hang abgestützt waren, mit Sicherungs- und Stabilisierungsmaßnahmen durchgeführt.

Im Bereich der Fahrzeugkunde mussten im unwegsamen Gelände Fahrten im Grenzbereich absolviert werden.

Eingerahmt wurde das Ausbildungscamp mit teambildenden Maßnahmen wie gemeinsames Grillen und (Freiluft-)Kinoabend.

 

 

Drucken E-Mail