Donnerstag, 09. Dezember 2021
Notruf: 112

Flutopfer-Hilfsaktion Teil 2

+++ Einsatzkräfte helfen Einsatzkräften +++

Feuerwehr Reppenstedt organisiert eine Hilfsaktion für Ahrweiler

Durch den engagierten Einsatz unseres Kameraden Friedel Thieme, in Zusammenarbeit mit  der Feuerwehr Havixbeck und Heiko Ahrens aus Rullstorf, wurden Stromaggregate als Spende für das von der Hochwasserkatastrophe betroffene Ahrweiler organisiert. Mit Unterstützung des Autohauses Sternpartner Lüneburg transportierten freiwillige Helfer der Reppenstedter und Havixbecker Feuerwehr die Aggregate an ihrem Bestimmungsort. 

Bereits eine Woche zuvor konnten durch großzügige Spenden von Hoth Tiefbau und Firma Zeyn aus Tespe Hilfsmittel zur Löschwasserversorgung in die betroffene Region geliefert werden.

Wir bedanken uns ganz besonders bei allen beteiligten Helfern für die schnelle und umfangreiche Unterstützung.

Drucken E-Mail