Donnerstag, 09. Dezember 2021
Notruf: 112

Ein ganz Großer verlässt die Feuerwehr Reppenstedt

Unser Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) geht auf Abschiedstour!

Oftmals zurückhaltend im Hintergrund und dennoch einen großen und wichtigen Beitrag an der Einsatzstelle geleistet. Trotz des Alters nie groß gemeckert und fleißig seine Arbeit verrichtet. War sich für nichts zu schade und hat, wann immer es ging, Groß und Klein unterstützt - und dennoch müssen wir uns jetzt schweren Herzens von unserem treuen Begleiter verabschieden…

Nach über 20 Jahren treuen Dienstes, mehreren zehntausend Kilometern auf der Straße und so manchen Einsatzstellen in und außerhalb Reppenstedts wurde am Sonntag, den 06.06.2021, unser treues TSF außer Dienst gestellt. Das Fahrzeug wurde zur Brandbekämpfung, einfachen technischen Hilfeleistung und vor allem viel von unserer Jugend- und Kinderfeuerwehr für Übungsdienste eingesetzt.

Um diesem wohlverdienten Mitglied unserer Gemeinschaft die letzte Ehre zu erweisen, drehte das TSF gestern eine kleine Abschiedstour durch das Dorf, bei der die Kameraden und Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr Reppenstedt noch ein letztes Mal „Lebe Wohl“ sagen und in alten Erinnerungen schwelgen durften.

Am Ende des Tages waren viele Geschichten erzählt und viele Anekdoten ausgetauscht, als es dann ein letztes Mal über den Äther an die Leitstelle erklang: „Florian Lüneburg 17-40-20 meldet sich aus dem Funkkreis ab!“…

Drucken E-Mail